Villa für einen Diplomaten Berlin

Villa für einen Diplomaten, Berlin-Pankow

Leistung:Planung, Ausschreibung, Bauleitung
Realisierung:2010 - 2011
Bauherr:

Privat

Team:Jörn Börner
Bauleitung:Roger Sellau
Bilder:Christian Eblenkamp

Der Neubau eines Einfamilienhauses im alten Pankower Villenviertel ist für eine Diplomatenfamilie mit 3 Kindern konzipiert.

Besonderheit hierbei ist, dass aufgrund der Tätigkeit für das Auswärtige Amt das Haus im festen Turnus von jeweils 3 Jahren abwechselnd entweder von den Eigentümern oder aber von Mietern bewohnt wird.

Zu berücksichtigen waren also sowohl die ganz besonderen Wohnvorstellungen der jungen Familie als auch der Umstand, dass das Gebäude multifunktional für unterschiedliche Nutzer funktionieren muss. Der Besonderheit der wiederkehrenden Zwischennutzung durch Mieter trägt auch die Materialwahl Rechnung: Eingesetzt werden bevorzugt ebenso robuste wie zeitlose Materialien wie Sichtestrich, Parkettböden, monolithische Außenwände aus Dämmsteinen sowie Holz-Aluminiumfenster.

  • Bild 1 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 2 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 3 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 4 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 5 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 6 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 7 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 8 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin
  • Bild 9 zu Projekt Villa für einen Diplomaten Berlin